Jungwölfe in Scheyern

Newsdatum: 22.09.2023

Please leave this field empty!

How often this site was clapped

90

Share on Facebook

Share anywhere

Am 02.07. durfte unsere E-Jugend zum Fuchs-Cup nach Scheyern fahren. Zufälligerweise hatten wir nur die „neuen“ E-Jugendlichen dabei, sodass es für alle das Debüt auf dem Großfeld war. Das Turnier war somit eine große Herausforderung, da die meisten Gegner uns sowohl alters- als auch größenmäßig überlegen waren und damit auch spielerisch im Vorteil. Unsere Jungs haben aber stark gekämpft und es allen Gegnern richtig schwer gemacht. Zwar konnten wir nur einen Sieg für uns verbuchen, aber es war schön zu sehen wie unsere Jungs sich reingehängt und gerade in der Verteidigung ein gutes Spiel gezeigt haben. Damit war es dann immer wieder auch sehr knapp und durchaus spannend. Lücken hatten wir vor allem darin, dass noch nicht das große Spielfeld ausgenutzt wurde. Da müssen wir deutlich mehr in die Breite als auch in die Tiefe spielen, was aber für ein erstes Turnier aufs Großfeld verständlich ist. Dies werden wir dann in den nächsten Trainings einfließen lassen und auch auf eine höhere Passsicherheit achten, dann sehen wie der Session sehr zuversichtlich entgegen. In Summe hatten wir einen sehr schönen Tag bei unseren tollen Gastgebern vom HF Scheyern und unseren fairen Gegner vom MTV Pfaffenhofen, TSV Ismaning, TSV Neufahrn und SC Eching.

Image