Manfred-Thieme-Pokal

Daten & Fakten zum Manfred-Thieme-Pokal:

  • Gründung: im Jahr 2022
  • Ziel: Wertschätzung unserer jungen ehrenamtlich engagierten Mitglieder die eine Vorbildfunktion für unseren Nachwuchs übernehmen.
  • Jury: Abteilungsleitung
  • Kandidaten/innen: Junge Erwachsene zwischen 18 und 21 Jahren, die sich lange ehrenamtlich in der Handballabteilung engagieren und auf und neben dem Handballfeld eine Vorbildfunktion übernehmen.

Vorschläge: bitte an al@handball-gaimersheim.de

Aiyana Reinhardt

- 2023 -

Reinhardt Aiyana (vorbildlichster Jugendspieler 2023)

Aiyana durchlief alle Kinder- und Jugendmannschaften des TSV Gaimersheim. Auf ihrer Position ging sie stets voran und zog ihre Mannschaftskameradinnen mit ihrer Leistung mit nach vorne.

Sie trainierte schon frühzeitig diverse Kindermannschaften und unterstütze die erwachsenen Trainer/innen. Mit 18 Jahren absolvierte sie ihre Handball-C-Lizenz und übernahm neben ihrer Trainertätigkeit im Anschluss auch mehr Verantwortung als Kidsbeauftragte in der Abteilung.

Als FSJlerin machte sie in der Saison 2022/23 einen grandiosen Job in der Grundschule und im Verein und agiert dabei stets als Vorbild.

Tim Guttzeit

- 2022 -

Guttzeit Tim (vorbildlichster Jugendspieler 2022)

Tim wechselte erst spät im Jugendbereich zum Handball. Als Torwart übernahm er sofort die Verantwortung auf der Platte und auch vor und nach den Spielen hielt er das Team zusammen. Im Herrenbereich angekommen wuchs er über sich hinaus und unterstütze das Team mit seinen Paraden.

Als erster FSJler der Handballabteilung in der Saison 2019/20 zeigte er volles Engagement und stärkte den Nachwuchsbereich durch seine Schul-Präsenz. In den verschiedenen Mannschaften fungierte er als Trainer und Vorbild.